Ehemalige

 

Evelyn Beyer-Reiners

Während Ihrer Zeit als Mitglied der Geschäftsleitung bei der SV (Deutschland) GmbH und als BioMentorin engagierte sich Evelyn Beyer-Reiners stark für den Einsatz von Bio-Produkten und für ein gesundes und ökologisches Verpflegungsangebot. Heute ist sie Geschäftsführerin beim Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e.V.

Gerald Brunnert

Gerald Brunnert kochte mehr als 34 Jahre in der Tagungsküche des evangelischen Haus Ortlohn, wo er sich sehr für nachhaltige Themen engagierte. Heute betreibt er mit Alexander Manz die Bio-Werkstatt, eine Küche für gesunde und moderne Schulverpflegung. Zudem ist er als Berater im Bereich Schulverpflegung tätig.

Gerti Cremer

Als Küchenleiterin des Evangelischen Altenheimes ‚Haus am Buchenhain‘ in Mönchengladbach hat Gerti Cremer viel für die gesunde und vollwertige Ernährung der Bewohner getan. „Kochen mit Bio-Produkten macht Spaß und ist auch trotz Kostendruck tagtäglich möglich“, sagt Gerti Cremer.

Rainer Dörsam

Als Küchenleiter in der Filderklinik Stuttgart war Rainer Dörsam verantwortlich für die erfolgreiche Implementierung von Bio-Produkten. Nach seiner Pensionierung gibt er seine Erfahrungen als Ansprechpartner in Schulungen und Seminaren weiter.

Heinz Fischer

Heinz Fischer war mehr als 30 Jahre zuständig für die Verpflegung im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und setzte auf frisch zubereitete, regionale und saisonale Kost.

August Großmann

Als Inhaber des Moor- und Schwefelbads Bad Senkelteich und als ehemaliger BioMentor setzt August Großmann stets auf frische, regionale und saisonale Waren und bietet seinen Gästen bereits seit 20 Jahren ökologische Lebensmittel an.

Maik Herodek

Maik Herodek hat als Küchenleiter des Seezeit Studentenwerks Bodensee viel Wert auf frische Bio-Produkte gelegt. Nun ist er als Section Manager Hot Meal Produktion bei den LSG Sky Chefs tätig.

Ingrid Hess

Ingrid Hess leitete 20 Jahre lang den hauswirtschaftlichen Bereich der Ev. Akademie Bad Boll und legte großen Wert auf ein nachhaltiges Küchenkonzept, u.a. durch den Einsatz von fair gehandelten Lebensmitteln und Produkte aus regionalem und ökologischem Anbau.

Hubert Klemenjak

Nach knapp zehn Jahren als Leiter der Verpflegungsbetriebe des Seezeit Studentenwerk Bodensee ging Hubert Klemenjak im Jahr 2009 in den Ruhestand. Der ehemalige BioMentor verantwortete die Verpflegung von insgesamt 19.000 Studierenden und 3.000 Mitarbeitern in vier Mensen, drei Cafeterien und Campus Café’s.

August Rettig

Der langjährige Geschäftsführer des Gasthofs Alter Krug Helpup, August Rettig, führte Bio-Lebensmittel und Produkte aus der Region bereits vor vielen Jahren in seinem Betrieb ein. Seit seiner Pensionierung und der Übernahme seiner Tochter fungiert er als Ansprechpartner und Experte, u.a. in dem Projekt „Genussregion OWL“.

Anneliese Ritter

Vor ihrer Pensionierung war Anneliese Ritter Küchenleiterin im kath. Kinderheim Augsburg. Dort war sie verantwortlich für den Einsatz von regionalen und ökologisch erzeugten Lebensmitteln. Neben Kochkursen für die Heimkinder, gab sie vielen Jugendlichen eine Ausbildungsmöglichkeit in ihrem Betrieb.

Beate Wittland

Beate Wittland war Geschäftsführerin des Evangelischen Altenheims „Haus am Buchenhain“ in Mönchengladbach-Rheydt. Die Einrichtung bietet 178 Senioren ein Zuhause. Im Mai 2005 wurde das Haus für die Speisezubereitung nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau zertifiziert. Daran war Beate Wittland maßgeblich beteiligt.

Bernhard Bonfig

Bernhard Bonfig war über 25 Jahren lang Küchenleiter in der Talanx-Betriebskantine in Köln und maßgeblich für die Einführung von Bio-Lebensmitteln und die Bio-Zertifizierung verantwortlich. Neben seiner Arbeit setzte sich der ehemalige BioMentor aus Überzeugung für die Akzeptanz von Bio-Lebensmitteln ein.