Ullrich Langhoff

Restaurant Lippeschlößchen
Hindenburgstraße 2
46485 Wesel
Telefon: 0281 / 4488
Telefax: 0281 / 4733
 lippeschloesschen(at)t-online.de

 

„Ich übernehme Verantwortung für die Umwelt, indem ich Gemüse und Salate ausschließlich in ökologischer Qualität in der Region einkaufe und unseren Energiebedarf durch drei Blockheizkraftwerke deutlich reduziert habe.“

Ullrich Langhoff war nach seiner Ausbildung zum Kaufmann im Hotel- und Gaststättengewerbe in diversen Hilton-Hotels im In- und Ausland tätig, bevor er sich 1986 mit dem Lippeschlösschen in Wesel selbstständig gemacht hat. Er engagiert sich stark für die eigene Region und bezieht sein Bio-Gemüse und seine Bio-Salate aus direkter Nachbarschaft. Herzenzangelegenheit für den BioMentor ist die Verbindung von Ökologie und Wirtschaftlichkeit.

Seit über 20 Jahren arbeitet das Lippeschlößchen mit einer Warmwasseraufbereitungsanlage und einem Zwei-Kreislauf-Wassersystem. Darüber hinaus wird der Energiebedarf über drei Blockheizkraftwerke gedeckt. Ullrich Langhoff gibt sein Wissen u. a. als Vorsitzender des AK Umwelt beim DEHOGA Bundesverband und als Vorstandsvorsitzender des Viabono Trägervereins gerne an Kollegen weiter. Seit 2013 repräsentiert Ullrich Langhoff mit seinem Lippeschlößchen als Genuss-Botschafter NRW die Region Niederrhein. Verliehen wird der Preis durch den Tourismusverband NRW mit dem Ziel die Menschen mit den kulinarischen Speisen aus der Region zu begeistern.

Mittagessen/Tag 30 bis 60 Essen / Tag
Gästestruktur „Best Agers“
Küchenteam 5 Vollzeitkräfte, 5 Auszubildende
Bio-Angebot Etwa 55% des Wareneinsatzes in Bio-Qualität, Gemüse und Salate ausschließlich in Bio
Sonstiges Restauranteinkäufe in der Stadt werden stets mit dem hauseigenen Elektromobil erledigt

 Link zur Speisekarte