Annelen Trost

Studentenwerk Osnabrück
Ritterstraße 10
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 / 3310741
 annelen.trost(at)sw-os.de

 

„Ich übernehme Verantwortung, weil es wichtig und möglich ist auch in der Großverpflegung mit sanften, aber kontinuierlichen Impulsen unsere Gäste zu gesunden und ausgewogenen Essverhalten anzuhalten, dafür zu interessieren und nachhaltig zu begeistern.“

Mit bis zu 1,5 Millionen Essen jährlich ist Annelen Trost verantwortlich für den größten Gemeinschaftsverpfleger aus der Region. Als Quereinsteigerin und ohne gastronomische Erfahrung prägte sie bereits als stellvertretende Leitung der Hochschulgastronomie die Speisenqualität.

Ein fester Bestandteil an Bio Produkten ist im Studentenwerk seit 1992 selbstverständlich und einer der Gründe, warum das Studentenwerk Osnabrück mit seinen Mensen zu den Besten Deutschlands gehört. Den Studierenden und Hochschulbediensteten in Osnabrück und Vechta und demnächst auch in Lingen stehen täglich Beilagen in Bio Qualität zur Auswahl. Zusätzlich gibt es in der Woche komplette Bio Speisen, die vorwiegend als vegetarische Alternativen angeboten werden.

Seit über 15 Jahren hält Annelen Trost, inzwischen Leiterin der Hochschulgastronomie, den Qualitätsstandard aufrecht. An zwei Standorten mit insgesamt fünf Mensen und fünf Cafeterien werden ca. 8.500 Essen pro Tag ausgegeben. Dass die Speisen nicht nur schmecken, sondern auch der Service und das Ambiente den Geschmacksnerv der Zielgruppe treffen, bekundeten die Studierenden selbst. In den letzten 11 Jahren verliehen sie ihrem Studentenwerk goldene Tabletts bei der Unicum Umfrage, wobei sie fünf Mal davon zur Mensa des Jahres gekürt wurde. Zusätzlich wurde das Studentenwerk Osnabrück zur bundesdeutschen besten Mensa prämiert. 2007 erhielt das Studentenwerk den Sonderpreis „Big Player“, 2008 den Titel „Bio Mensa des Jahres.“ Den internationalen Tierschutzpreis „Das Goldene Ei“ erhielt das Studentenwerk 2011 von der „Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Umwelt“, was bedeutet, dass das Studentenwerk sämtliche Eier oder Eiprodukte aus alternativen Haltungsformen bezieht.
Als besondere Anerkennung wurde Annelen Trost von dem Fachmagazin „GVmanager“ mit dem Branchen-Oskar 2012 ausgezeichnet.

Mittagessen/Tag etwa 8500
Gästestruktur Studierende, Hochschulmitarbeiter
Küchenteam 48 Vollzeitkräfte, 111 Teilzeitkräfte (alle Mensen)
Bio-Angebot 40% des gesamten Wareneinsatzes, Kartoffeln ausschließlich Bio Qualität, ansonsten Angebot von Bio Komponenten, Kaffee aus fairen Handel und Bio

 Download Speiseplan SW Osnabrück (73 KB)